RIEDSTADT WEHRT SICH

Neuigkeiten.

5. Statusbericht

Hallo zusammen, nach der Info-Veranstaltung in Leeheim hatten wir eine solche Veranstaltung auch in den anderen Stadtteilen durchgeführt und sind auch da auf Zuspruch gestoßen.

Mehr lesen »

INTERESSENGEMEINSCHAFT STRAßENBEITRÄGE

Über uns.

Die Interessengemeinschaft Straßenbeiträge Riedstadt ist eine Gruppierung von mehr als 650 Riedstädter Grundstückseigentümer die sich für die Abschaffung der Straßenbeiträge in Riedstadt und in Hessen einsetzt. Jeder Riedstädter kann mitmachen und sich uns anschließen.

Der Beitritt ist formlos und es werden auch keine Beiträge erhoben.

Eine politische Lösung zur Abschaffung der Straßenbeiträge in Riedstadt ist leider nicht in Sicht. Daher empfiehlt die IG gegen den Beitragsbescheid Widerspruch einzulegen. Ein Widerspruch wird zwar die Zahlung nicht verhindern, aber der Bescheid erlangt zumindest keine Rechtskraft. Herr Konrad Dörner, Rechtsanwalt aus Bad Nauheim, der in dem Thema auch für die Stadt Wetzlar tätig war, steht uns zur Seite. Mit Herrn Rechtsanwalt Dörner werden wir alle Argumente zusammentragen, die im Widerspruch verwertbar erscheinen. Der Rechtsanwalt wird mit den eingezahlten Spenden bezahlt. Wer beim Widerspruch Unterstützung von der IG erwartet, muss sich mit einer Spende in Höhe von € 50, die auf das u.a. Konto einzuzahlen ist, an den Anwaltskosten beteiligen. Da wir nicht gemeinnützig sind, können wir keine Spendenquittungen dafür ausstellen. Jeder kann natürlich für sich entscheiden, ob und wie weit er den Weg mitgehen will. Wer diesen Betrag und mögliche Folgebeträge nicht zahlen will, kann uneingeschränkt weiter der IG angehören, erhält aber keine Unterstützung durch die IG. Wir sind aber nur stark, wenn wir geschlossen als große Einheit auftreten. Daher unsere Bitte, schließen Sie sich an bzw. bleiben Sie dabei und investieren Sie das Geld. Wir können keinen Erfolg versprechen, aber es bestehen grundsätzliche Chancen, dass sich was ändert.

Es gibt auch eine Arbeitsgemeinschaft „Straßenbeitragsfreies Hessen“, die als Arbeitsgemeinschaft hessischer Bürgerinitiativen Ende 2017 gegründet wurde. Unter diesem „Dach“ haben sich bisher über 75 Bürgerinitiativen und Interessengemeinschaften vereint, so auch die Interessengemeinschaft Straßenbeiträge Riedstadt.  Auch wenn uns diese Zugehörigkeit im Moment direkt nicht hilft, abgesehen von vielen aktuellen Informationen, so ist auf Landesebene doch jede Stimme sinnvoll, um die Parteien zu überzeugen, auch in Hessen die Straßenbeiträge abzuschaffen.

Mitmachen.
Schließen Sie sich uns an. Wir dürfen uns das nicht gefallen lassen.

Unsere Bankverbindung:

Interessengemeinschaft Strassenbeiträge Riedstadt
Bank: Volksbank Groß-Gerau
IBAN: DE83 5089 0000 0063220108